Was man alles online bestellen kann

Marli
Beiträge: 3
Registriert: 09 Jun 2021 12:19

Was man alles online bestellen kann

Beitrag von Marli »

Hallo,

ich mache hier mal den Anfang und eröffne den ersten Thread.

Heutzutage kann ja wirklich alles online bestellen. Durch die Corona Krise wurden die Menschen teilweise gezwungen online zu bestellen, bzw. war es natürlich auch die beste Methode, um das Infektionsrisiko zu mindern. Ja und so haben viele Leute gemerkt, wie einfach und bequem es ist, die Produkte online zu bestellen. Die Preise sind ja auch meistens online besser, es existieren praktisch keine Öffnungszeiten und man findet online auch viel mehr Infos zu den Produkten. Also ich kaufe inzwischen praktisch alles online, außer den Dingen, die ich wirklich nur vor Ort bekommen kann. Wie ist das bei euch? Ich werde auch nach der Krise weiterhin die meisten Sachen online einkaufen.

Wir haben ja sogar in der Pandemie Zeit unsere Holztreppe online gekauft! Es war so bequem und einfach die Sachen im Netz zu bestellen. Nachdem wir unseren neuen Kühlschrank und eine neue Couch online bestellt haben und das so gut funktioniert hat (früher hätte ich solche Dinge nie gekauft ohne sie vorher mit eigenen Augen gesehen zu haben), haben wir uns gedacht, warum nicht auch einfach eine Treppe im Netz bestellen?! Der Anbieter heimwerker-treppen.de macht es einem aber auch so einfach Holztreppen online zu bestellen und das Angebot war so günstig, da mussten wir einfach zuschlagen. Die Qualität ist super, mein Mann hat die Holztreppe mit seinem Freund innerhalb von 3 Tagen eingebaut und das war einfach das letzte Signal für mich, ab diesem Tag alles online zu bestellen.

Wie viel % eurer Dinge kauft ihr inzwischen online? Glaubt ihr, ihr werdet nach der Pandemie weiterhin im Netz bestellen oder werdet ihr euer Verhalten ändern?

Liebe Grüße

Tanja
Beiträge: 3
Registriert: 20 Aug 2021 13:27

Re: Was man alles online bestellen kann

Beitrag von Tanja »

Hallo grüß' Dich,

da kann ich dir nur zustimmen! Die Vorteile beim online Shopping liegen klar auf der Hand:

- günstigere Preise, mehr Rabatte und Angebote
- größere Auswahl, viel mehr Produktauswahl als offline
- keine Ladenöffnungszeiten, einkaufen rund um die Uhr möglich
- bequeme Lieferung nach Hause, bedeutet: keine Anfahrtswege, keine Warteschlange, usw.

Das sind die herausragenden Vorzüge. Ich hab auch vor der Pandemie viel online eingekauft, inzwischen gibt es eigentlich nichts, was ich nicht online kaufe. Manche Produkte bekommt man gar nicht offline, sondern ausschließlich online. Eine gute Freundin von mir hat jetzt, auch bedingt durch die Pandemie, ihr eigenes Schmuck-Business aufgebaut. Ihre Geschäftsidee ist es, bei diesem Schmuck Großhandel für Wiederverkäufer Schmuckgegenstände günstig einzukaufen, den Schmuck zu bearbeiten und dann, hauptsächlich über einen online Shop, weiterzuverkaufen. Ohne den online Vertriebsweg hätte Sie weder diesen Schmuckhandel gefunden, noch könnte Sie als Wiederverkäuferin von Schmuck tätig werden.

Edelsteine, Silberschmuck und Co. sind natürlich typische Produkte, die man online kauft, von einer Treppe hätte ich das jetzt nicht behauptet. Aber das zeigt nur, das man heutzutage wirklich alles online kaufen kann und was alles möglich ist. Ich werde in Zukunft weiterhin online einkaufen, das wird auch nicht abnehmen. Aktuell kaufe ich eigentlich nur im Supermarkt "offline", alles andere suche ich tatsächlich online und wenn ich mich nur vorab informiere.

Der Online Handel ist, meiner Meinung nach, ganz klar die Zukunft und wird überall auf der Welt immer mehr an Bedeutung und Einfluss gewinnen.

LG

Anni
Beiträge: 8
Registriert: 09 Jun 2021 12:38

Re: Was man alles online bestellen kann

Beitrag von Anni »

Schönen Montag Morgen!

Bei mir kommt es darauf an, manchmal, muss ich mich vor Ort inspirieren lassen, wenn ich genau weiß, was ich haben möchte, dann bestelle ich online. Bei den Klamotten kommt erschwerend hinzu, dass die tatsächliche Größe von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich ist.

Ich lege ebenfalls sehr großen Wert auf Qualität, der Preis spielt immer eine Rolle und wenn ich kann, dann nähe ich auch mal gerne etwas selber. So wie meine Decke aus Mohair, die ich zuletzt gemacht habe, ist also bei mir komplett unterschiedlich. Wenn ihr auch mal etwas selber fertigen wollt, dann solltet ihr Mohair Wolle benutzen, sie ist das weichste Material, mit dem ich jemals gearbeitet habe. Nicht umsonst trägt die Wolle, bzw. das Garn den Namen "edle Faser" oder "Diamantfaser". Die gibt es hier zu guten Konditionen: die perfekte Kombination aus feinster Seide und Mohair Wolle.

Ansonsten teile ich eure Meinung zu 100%. Wenn die Produkte dann noch aus fairer Produktion stammen, also ökologisch hergestellt sind, wie die gesamte Wolle von Hansafarm, dann bin ich voll und ganz für das Online Shoppen.

Wünsche guten Start in die Woche!

Antworten