Allergie Beschwerden durch Pollenflug

JustTry
Beiträge: 2
Registriert: 10 Aug 2021 12:10

Allergie Beschwerden durch Pollenflug

Beitrag von JustTry »

Hallo zusammen,

ich dachte eigentlich der Sommer wäre für dieses Jahr schon vorbei, aber irgendwie scheint er jetzt erst loszugehen. Ich habe nichts gegen das Wetter, aber gegen die Pollen, die bei mir für eine verstopfte Nase und rote Augen sorgen. Kennt ihr das Problem, geht es euch ähnlich? Wo sind hier die Allergiker und was unternehmt ihr dagegen?

Bleibt gesund und einen schönen Restsommer wünsche ich.

Lg

MrsThePoint
Beiträge: 1
Registriert: 10 Aug 2021 13:24

Re: Allergie Beschwerden durch Pollenflug

Beitrag von MrsThePoint »

Hallo,

da ergeht es wohl den meisten Allergikern ganz ähnlich wie dir. Viele kennen das Geheimnis, viele noch nicht. Ein wirksames Mittel gegen Allergien aller Art, ja eine regelrechte Wunderwaffe, sind Cannabinoide!

Ist natürlich ein heikles Thema, denn die Kehrseite der Medaille ist, dass THC illegal ist. Aber es ist ein natürliches Allergiemittel, die Cannabinoide helfen dabei, das Immunsystem zu schützen.

Naja muss ja jeder selber wissen, wie er mit seinen Allergien umgeht, aber ich habe mir jedenfalls eine solche Growbox zum Anbauen geholt und seitdem kann ich auf viele teure Medikamente verzichten.

Das Einzige, was mir jemals besser geholfen hat, war eine richtige Nasenspülung. Was mir auch ein wenig geholfen hat, waren Knoblauch und Zwiebeln, davon habe ich immer viel gegessen, die haben die Symptome bei mir etwas lindern können.

Gruß

Antworten