Vorbereitungen Winter/Sommer?

Käffkes
Beiträge: 11
Registriert: 28 Jun 2021 11:32

Vorbereitungen Winter/Sommer?

Beitrag von Käffkes »

Hallo liebe Leute,

jeden Winter mache ich es mir zur Aufgabe, das Haus entsprechend auf den Winter vorzubereiten.
Dann werden Kerzen aufgestellt, ein paar mehr Teppiche ausgerollt usw.
Erst dann fühle ich mich so richtig wohl. Im Sommer dagegen kommt dieses Wohlsein gar nicht erst auf.
Ich denke, ich bin schon mehr ein Wintermensch, weil man im Sommer selbst drinnen von Mücken und Co. genervt wird.
Im Sommer kann man es sich auch überhaupt nicht in der Wohnung gemütlich machen.
Habt ihr Vorbereitungen im Sommer und Winter, die euch mehr Komfort verschaffen?

HG

Frevler
Beiträge: 7
Registriert: 28 Jun 2021 11:31

Re: Vorbereitungen Winter/Sommer?

Beitrag von Frevler »

Hallo Käffkes,

ich denke da nie so genau drüber nach, aber stimmt, ich habe erst kürzlich neue Teppiche gekauft.
Wird wohl an der Winterstimmung liegen, die einem Lust auf mehr Komfort daheim macht.
Ich mag den Sommer generell lieber, auch wenn ich wie du ein Problem mit Mücken habe.
Letzten Sommer hatte ich endlich mal die Motivation, mir einen guten Schutz vor Fliegen und Mücken rauszusuchen.
Ich war ganz zerstochen und habe mich sehr geärgert. Dieses Fliegengitter wird mich nächstes Jahr davor bewahren:
https://www.neher.de/fliegengitter-produkte/
Also wenn dein einziges Problem das Ungeziefer ist, schau dir deren Fliegengitter für Türen und Fenster an.
Ich überlege auch schon, ob ich mir nächstes Jahr noch ein paar davon besorgen werde.
Endlich bedenkenlos im Sommer lüften, das ist schon praktisch.

Gruß

Cramy
Beiträge: 15
Registriert: 20 Aug 2021 13:28

Re: Vorbereitungen Winter/Sommer?

Beitrag von Cramy »

Ja im Winter bereitet man sich auf den Frühling und Sommer vor, im Frühling auf den Sommer und den Herbst, im Sommer wieder auf Herbst und Winter, usw. Deswegen bekommt man z.B. im Sommer schon die Herbstkleidung in den Geschäften und wer im Winter ein Cabrio sucht, kommt auch meistens günstiger weg, wie als wenn er im Sommer danach sucht. Also immer schön vorsorgen! ;)

Wir haben auch ein kleines Waldstück hinterm Haus und da kommt alles mögliche an Insektenviechern angeflogen. Ohne Fliegengitter geht da gar nichts. Die funktionieren einfach am besten, besser als jeder Mückenstecker oder irgendwelches Räucherzeug. Die Fliegengitter von Neher sehen ja mal richtig hochwertig aus, damit machst du bestimmt nichts verkehrt @Käffkes.

LG

Antworten