Schimmel im Badezimmer

PegelPaul
Beiträge: 3
Registriert: 12 Apr 2022 15:12

Schimmel im Badezimmer

Beitrag von PegelPaul »

Hey,
seit ein paar Monaten bildet sich immer wieder Schimmel in meinem Badezimmer. Ich weiß nicht mehr, was ich dagegen machen soll. Jedes Mal, wenn ich dusche, mache ich die Lüftung an. Ein Fenster habe ich leider nicht. Ich lasse die Lüftung meistens auch noch eine Stunde nach dem Duschen an, um die Feuchtigkeit aus dem Raum zu bekommen. Vor ein paar Wochen habe ich mir ein Schimmel-Spray gekauft. Für kurze Zeit gehen die Flecken damit auch weg, aber in spätestens drei Wochen kommen sie dann wieder zurück. Was kann ich dagegen machen?
MfG

grutschi
Beiträge: 3
Registriert: 12 Apr 2022 15:05

Re: Schimmel im Badezimmer

Beitrag von grutschi »

Hey Paul,

ich kenne dein Problem mit der Feuchtigkeit im Badezimmer nur zu gut. Bei uns war es dann irgendwann sogar so weit, dass sich die Tapete von den Wänden gelöst hat. Schon nach kurzer Zeit waren wir es dann leid und haben uns einen elektrischen Entfeuchter zugelegt. Dieser hat auch perfekt seinen Job gemacht, doch wir konnten ihn nur sehr schlecht in unserem eh schon kleinen Badezimmer unterbringen. Kalt duschen war für uns aber auch keine Option.

Durch Zufall haben wir von einer besonderen Alternative zu den normalen Tapeten gehört, nämlich Baumwollputz. Das wollten wir dann auch ausprobieren und seitdem ist unser Problem gelöst. Der Baumwollputz ist super leicht zu verarbeiten. Alles, was man an Werkzeug benötigt ist eine Glättkelle. Im Badezimmer verhindert er nicht nur Die Schimmelbildung, sondern auch das Beschlagen der Spiegel.

Bei dem Design haben wir uns für den Glimmer-Effekt entschieden, der dem Badezimmer das gewisse Etwas verleiht. Man sollte die Tapete nicht mit Farben überstreichen, aber das muss man auch nicht, weil es sie in vielen verschiedenen Farben und auch mit unterschiedlichen Strukturen gibt. Bei der Flüssigtapete ist der einzige Nachteil die Trockenzeit, denn sie braucht drei bis fünf Tage, bis sie komplett trocken ist.

LG

Antworten